Mittwoch, 20. Januar 2010

Windsbraut Wüstenhimmel

letzte Woche schall ein Hilferuf von Gaby durch das Bloggerland. Sie möchte gern die Windsbraut stricken und braucht Hilfe. Da dachte ich mir , *och die Anleitung hast du hier auch noch liegen*. Flugs an Gaby geschrieben, wir können die Windsbraut zusammen stricken. Gesagt getan Garn rausgesucht *Regia Hand-dye* und seit Sonntag ist der 1. Teil fertig. Und so sieht meine Windsbraut aus…

SDC10273 

bisschen schief gespannt…ups…

Gaby jetzt darfst du entscheiden ist es der Bruder oder die Schwester;-))

Liebe Grüße Ina

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus,dein Himmelstuch.....
    Liebe Grüsse für dich
    Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Ina!
    Ich wollte ja auch schon mit gaby anfangen, kam aber noch nicht dazu! Sonst kämen von mir bestimmt auch schon Hilferufe ;o))
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist ganz zauberhaft für dieses Tuch, sieht toll aus! Bin gespannt auf das fertige Werk! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Ina,
    erstmal wollte ich dir sagen, wie toll ich das finde, dass du Gaby so toll geholfen hast. Habe das auf Gabys Blog verfolgt.
    Und deine Windsbraut finde ich auch sehr schön. Da sieht mir sogar das Regia HandDye gut aus. Noch bin ich nämlich von diesem Garn nch nicht so überzeugt, d.a. es leigt noch!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. hallo ina
    ich würde sagen das ist eine schwester da wir zwei mädels das so gut machen ich taufe meine windsbraut ina da ich ohne dich nicht so weit wäre bei dir sieht man das muster besser als bei mir ich werde das nächste bild auch mal spannen
    lg gaby

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine lieben Worte